FANDOM


Samanthas Tagebuch ist das Tagebuch von Samantha Parker in Soulless - I hope you´ll die.

AuftretenBearbeiten

Samantha schrieb viel in ihr Tagebuch, besonders, als sie eingesperrt wurde. Carol und Dave sahen das Tagebuch und lasen darin.

erwähnte EinträgeBearbeiten

14.9.2000

Heute ist mein Vater wirklich abgehauen! Erst hat er sich mit meiner Mutter gezofft und dann ist er einfach verschwunden! Das îst bestimmt total hart für sie und für mich auch! Vor allem, weil sie ihm ja bald sagen wollte, dass sie noch mal schwanger ist. Außerdem ignoriert sie mich immer mehr. Ich glaube, sie hält das alles nicht aus! Aber was soll ich schon machen? Abhauen und dann halb verhungern? Das tu ich hier ja schon! Meine Mutter schließt mich oft ein, damit ich keinen Unsinn mache. Und das Telefon hat sie aus meinem Zimmer entfernt! Ich kann nicht mal die Polizei oder so anrufen. Und was soll ich schon sagen: "Meine Mutter sperrt mich in mein Zimmer ein und ignoriert mich" oder was? Das ist echt komisch! Außerdem habe ich gestern Nacht wieder so komische Gestalten gesehen, die aussehen wie Geister. Aber das kann ich doch keinem erzählen! Alle würden mich für verrückt halten! Aber ernsthaft einer von den Geistern sieht total aus wie meine Großmutter! Wahrscheinlich hab ich echt Halluzinationen!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki